Liebe Kulturinteressierte

Das Konzert in der Au 2020

wurde auf den 15. und 16. August

verschoben

Im Einklang mit der neuen Verordnung der Bundesregierung  bez Aufführungen im Freien und/oder geschlossenen Räumen  kann das Konzert in der Au im August stattfinden.

Wir freuen uns schon darauf, Sie wiederzusehen.

Zu unser aller Sicherheit weisen wir darauf hin:

wenn das Konzert im Freien stattfindet, ist das Tragen von Mund-Nasenschutz nicht vorgeschrieben. Es gilt die Abstandsregel - ein Meter von allen Personen, die nicht aus dem gleichen Haushalt stammen.

wenn das Konzert in der Halle stattfindet, muss zusätzlich zum Abstand auch Mund-Nasenschutz getragen werden, solange man sich vom/zum Sitzplatz bewegt. Auf selbigem darf die Maske abgelegt werden.

Wir haben an der Kassa gratis Mundschutz bereit, falls Sie Ihren vergessen haben.

Beim Buffet gilt, dass Speisen und Getränke nicht in unmittelbarer Nähe zum Ausschank konsumiert werden dürfen (5m). Das ist zur Vermeidung von Ballungen gedacht.

Generell wird - wenn diese Vorkehrungen bedacht werden - einer mit gutem Gewissen genossenen Veranstaltung nichts im Wege stehen.

 

 

 

Kunst und Natur- gemeinsam mehr als die Summe ihrer Teile

 

Programm

 

15. August

17 Uhr

 OktettVarga

Beethovens 8. Symphonie

Mendelssohns opus 20

VIP Pflanzen von und mit Reinhold Gayl

 

 

16. August

11 Uhr

Jazzvormittag mit

"The Sound of Us"

Rosario Bonaccorso Trio

Lesung VIP Briefe mit Renate Bauer und Martin Sommerlechner

 
 
 
16. August
 
17 Uhr

 Schuberts "Winterreise" im Sommer und Beethoven

mit der Pianistin Bernadette Bartos und dem Bariton Martin Achrainer

Lesung über VIP Reisen Schubert und Beethoven mit Elke Hagen 

Tickets ab April bei der Buchhandlung Alexowsky, der Satdtgemeinde Groß-Enzersdorf, den Marchfelderbanken Essling, Groß-Enzersdorf und Orth an der Donau  

 

© KidA 2014 | Impressum