5. Juni 17 Uhr 30

Die Sinfonietta dell'arte unter dem Dirigenten Konatsntin Ilievsky spielt als Streichorchester Mozart, Suk, Chaminade, Holst, Turina und Strauss, Dazu liest der Schauspieler Rafael Witak passend zu den meisten der KomponistInnen Dichter des frühen 20. Jahrhunderts.

 

6. Juni 11 Uhr

"A new home" - The Rosario Bonaccorso Quartett gibt sich die Ehre und spielt Jazz mit allen Sinnen. Dazu lesen Renate Bauer und Martin Sommerlechner aus dem Roman von Allessandro Baricco "Novecento" - der Mann der nie sein Schiff verließ.

 

6. Juni 17 Uhr 30

Das Ensemble VARGA spielt um einen Cellisten erweitert Streich- Ensemblisches, dazu liest eine Schauspielerin über "Berühmt gewordene Instrumente" 

 

 

 

© KidA 2014 | Impressum